Kuhn MDS-Düngerstreuer

Der Wein- und Obstbauspezialist

Kuhn Düngerstreuer

MDS 8.2 ist mit innovativen Detaillösungen ideal für den professionellen Einsatz im Obst-, Wein-, Hopfenanbau vorbereitet.

Ein-Kammer-Prinzip

MDS 8.2

MDS zeigt seine Stärken im täglichen Einsatz

Das MDS Ein-Kammer-Behältersystem ist ideal für den Einsatz im kupierten oder kleinstrukturierten Gelände:

Keine einseitige Entleerung des Behälters, selbst bei einseitig geschlossenem Dosierschieber. Das Streugut kann bis zum letzten Korn genutzt werden. Das spart Zeit und erhöht die Effizienz.

Multi-Disc-System

Multidisc-System

Geniale Lösungen für mehr Streupräzision

Moderne Düngetechnik beginnt mit dem Multi-Disc-System:

Beim MDS-Düngerstreuer dreht sich alles um die Wurfscheiben: präzise, funktionssicher und komfortabel in der Normaldüngung, Spätdüngung und zum ertragsoptimierten Streuen an der Feldgrenze (rechts und links).

Dank der gut sichtbaren, dreidimensionalen Positionsanzeige lassen sich die Wurfflügel auch nach langem Einsatz problemlos und übersichtlich in Länge und Winkel verstellen.

Das ermöglicht die exakte Anpassung des Düngerstreuers auf unterschiedliche Streugüter und Arbeitsbreiten.

Das bedeutet: höchste Präzision der Düngerverteilung und die Erzielung exakter Streubilder für alle Düngersorten, Feinsämereien und für Schneckenkorn.

DIRECT-FLOW-CONTROL Genaue, vorhersehbare Dosierung und 4 verschiedene Schieberbetätigungen

MDS 8.2

Die Streumengenvorwahl erfolgt auf der großen, mengenproportionalen Direct-Flow-Control-, kurz: DfC-Skala, stufenlos ab 3 kg/ha. Die DfC-Skala ermöglicht ohne zusätzliche Hilfsmittel die exakte Veränderung der Ausbringmenge.
Ganz einfach:
10 % höherer Skalenwert bedeutet 10 % höhere Ausbringmenge. Das vereinfacht die präzise Einstellung der optimalen Ausbringmenge von einem Feld zum anderen.

MDS 8.2 K Hydraulische Einzelschieberbetätigung mit 2 ew Zylindern (2 ew Steuerventile erforderlich)
MDS 8.2 D Hydraulische Einzelschieberbetätigung mit 2 dw Zylindern (2 dw Steuerventile erforderlich)
MDS 8.2 C Elektrische Einzelschieberbetätigung mit E-Click
MDS 8.2 Q Geschwindigkeitsabhängige, elektronische Düngerdosierung, QUANTRON-A

MDS-Düngerstreuer – Spezialisten für den Wein-, Obst- und Hopfenanbau

Kuhn Düngerstreuer
Reihenstreuvorrichtung RV 2M: unschlagbar in Reihenkulturen

Die Reihenstreuvorrichtung RV 2M ermöglicht die gezielte Nährstoffgabe auf einer Bandbreite von 1 m um die Pflanze. Zwischen den Reihen wird kein Dünger gestreut. Dadurch ergeben sich erhebliche Düngereinsparungen.

Der Reihenabstand ist einfach und schnell zwischen 2 m und 5 m einstellbar.

RV 2M lässt sich mit allen MDS-Modellen kombinieren.

MDS 8.2 ist der ideale Düngerstreuer für den Einsatz im Obst-, Wein- und Hopfenanbau. Der schmale Behälter (min. 1,08 m breit) mit den abgekanteten Behälterecken schont die Reb- und Baumkulturen beim Düngen in engen Reihen.

Logo Massey FergusonLogo FendtKuhn LogoKöppl Logo
BKT LogoGranit LogoRex LogoKS Tools
BinderbergerHauer Logo